Mo. - Do.: 10:00 - 16:00 Uhr Fr.: 10:00 - 13:00 Uhr

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Schornsteinlexikon

Flexibles Abgassystem

Speziell bei verzogenen Hausschornsteinen kommen Flexrohre als Sanierungssystem in Frage. Diese bestehen entweder aus Polypropylen ( PP ) oder aus Edelstahl. Je nach Ausführung wird der Edelstahl in ein oder zwei Lagen zu einer Rolle gewickelt, daher bestehen Edelstahl-Flexleitungen aus sehr dünnwandigen Werkstoffen. Einlagige Flexrohre haben eine Wandstärke von 0,08 mm und zweilagige von 0,16 mm. Flexrohre können bis zu 600° C Abgastemperatur temperaturbeständig sein und sind bis zu 200 Pascal druckdicht. Sie können diese Systeme für Festbrennstoffe, Gas und Öl verwenden, da sie für diese Systeme zugelassen sind.

PP-Flexleitungen sind temperaturbeständig bis zu 120° C Abgastemperatur und druckdicht bis zu 5000 Pascal. Sie haben eine Wandstärke von 1,0 ( bis Ø 80 mm ) und 1,2 mm ( ab Ø 100 mm ). Sie können diese Systeme für Gas und Öl verwenden, da sie für diese Systeme zugelassen sind.