Mo. - Do.: 10:00 - 16:00 Uhr Fr.: 10:00 - 13:00 Uhr

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Schornsteinlexikon

Sekundärluft

Damit Ihre Feuerstätte den Verbrennungsprozess starten und in Gang halten kann, wird die Zufuhr von sauerstoffhaltiger Frischluft benötigt. Dabei benötigt Ihre Feuerstätte - je nach Verbrennungsphase - einen unterschiedlichen Luftstrom - Primärluft, Sekundärluft und Tertiärluft. Die Sekundärluft wird während des Verbrennungsprozesses benötigt und muss in den oberen Flammenbereich gelangen, damit die Verbrennung aufrecht erhalten werden kann. Achten Sie unbedingt darauf, die Schieberöffnung für die Zufuhr der Sekundärluft niemals vollständig zu schließen, da das Holz dann nur noch verschwelt und somit einen Schwelbrand auslöst.